Yoga sanft

"Sanfter Yoga" ist kein bestimmter Yogastil.

 

In diesen Yogastunden geht es nicht darum sich zu verrenken oder imposante Asanas (Haltungen) einzunehmen. Wir üben Yoga um sanft in den Tag einzusteigen, den Energiefluss anzuregen und zum Entspannen. Dabei nehmen wir auch klassische Haltungen ein jedoch so, dass jeder mitmachen kann. Ganz gleich ob Einsteiger, oder jemand mit körperlicher Einschränkung. Es profitieren auch erfahrene Yogis von diesem Kurs, die sonst eher körperorientierten Yoga ausüben.

 

Es geht um das Wesentliche.

Ankommen, Atmen, die Bewegungen mit dem Atem harmonisieren, entspannen und den Geist zur Ruhe bringen. Du führst nur das aus, was Dir guttut und Haltungen, in denen Du Dich wohlfühlst. Die einzelnen Haltungen werden individuell an Deine Bedürfnisse angepasst. Dafür werden unterschiedliche Hilfsmittel genutzt, wie Yogablöcke, Decken oder Kissen, um Deinen Körper in den Haltungen zu unterstützen. Die Abläufe sind harmonisch und ruhig. Es geht um Entspannung und Regeneration.

 

Sanftes Yoga eignet sich besonders für den Morgen, denn morgens sind wir noch in einem besonderen Zustand. Körper und Geist benötigen einen sanften Einstieg in den Tag. Die Muskulatur und die Sehnen sind noch nicht so beweglich wie später am Tag.

 

Wenn auch Du die wohltuende Wirkung dieser sanften Yogastunde erfahren möchtest, bist Du jederzeit herzliche eingeladen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Fitness Meerbusch, Yoga Meerbusch, Qi Gong Meerbusch, Yin Yoga Meerbusch, Meditation Meerbusch, Zumba Meerbusch, Step Aerobic Meerbusch, Beckenbodentraining Meerbusch, Wirbelsäulengymnastik Meerbusch, Faszientraining Meerbusch